Körperarbeit. Stimmarbeit. Improvisation. Gesprächscoaching.

 

Wenn wir in einer Kommunikationssituation aufgeschlossen und voller Tatendrang sind, 

dann nehmen wir ganz selbstverständlich unseren Raum ein, handeln einfallsreich, 

sind bereit, zuzuhören und vermögen, unsere Gesprächspartner mit unseren

Beiträgen zu begeistern und zu überzeugen.

 

Wollen wir auch in herausfordernden und unangenehmen Gesprächs- oder

Präsentationssituationen unseren Raum halten, präsent bleiben und situationsadäquat

handeln, dann müssen wir uns bewusst machen, welche kommunikativen Qualitäten 

durch unsere Aufgeschlossenheit da waren, und sie uns erarbeiten.

 

                                                                                               Maria Leitgeb